Finanzielle Verbesserungen bei der Berufsausbildungsbeihilfe

August 2019


Erhöhung der Bedarfssätze nimmt die Agentur für Arbeit für laufende Fälle automatisch vor. Gute Nachricht für alle Ausbildungsanfänger, die fern der elterlichen Wohnung ihre Ausbildung aufnehmen oder bereits absolvieren. Zum Start des Ausbildungsjahres am 1. August 2019 steigt die Berufsausbildungsbeihilfe für Auszubildende. Auch das Ausbildungsgeld für junge Menschen mit Behinderung wird erhöht. Der Staat fördert nicht nur Studierende und Schüler mit dem BAföG, sondern mit der Berufsausbildungsbeihilfe unterstützt er auch junge Menschen, die eine betriebliche oder außerbetriebliche Berufsausbildung machen.

 

Den obigen Artikel versenden



Was möchten Sie gerne senden?






Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.