Sie sind hier: Start / Handwerkskammer

.

Tipps für die Kassenprüfung

Seit Jahresbeginn können Betriebsprüfer des Finanzamtes unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem einfordern. Was dies für Handwerker bedeutet und welche Konsequenzen Unternehmen daher ziehen sollten, beleuchtet eine Informationsveranstaltung der Handwerkskammer Dresden. In „Wenn die Kasse klingelt – und das Finanzamt auch“ erläutern Experten der sächsischen Steuerberatungskammer und der Datev eG was eine unangekündigte Kassennachschau bedeutet, welche Aufbewahrungsvorschriften bestehen und wie Prüfer vorgehen. Die kostenfreie Veranstaltung findet am 29. August 2018 im Bildungszentrum der Handwerkskammer in Dresden von 18 bis 20 Uhr statt.


Anmeldung bei:

Christine Zeidler
Telefon: 0351/4640-949
E-Mail: christine.zeidler@hwk-dresden.de


.