www.khs-meissen.de / 3: Aktuelles > Verleihung der Goldenen Meisterbriefe 2019
.

Verleihung der Goldenen Meisterbriefe 2019

Die Goldenen Meister 2019 aus unserem Kreis

Am 16. Juli 1969 startete Apollo 11 auf einer Saturn-V-Rakete und am 20. Juli 1969 landete die Mondfähre „Eagle“ mit drei Männern auf dem Mond – Michael Collin, Buzz Aldrin und Neil Armstrong – Letzterer setzte als erster Mensch überhaupt seinen Fuß auf den Mond. Dies war ein Weltereignis und jeder, der konnte, verfolgte dieses Geschehen. Aber auch hier auf Erden wurde zumindest für viele Damen und Herren persönlich Geschichte gemacht. Sie legten vor der handwerklichen Prüfungskommission ihre Meisterprüfungen ab. Jetzt, 50 Jahre später, wurde diesen Handwerksmeisterinnen und -meistern die Ehre zuteil, innerhalb eines feierlichen Festaktes ihren Goldenen Meisterbrief entgegenzunehmen.

Dazu wurden sie für den 20. Mai 2019 eingeladen. Innerhalb dieser Veranstaltung wurden elf Frauen und 140 Männern die verdienten Goldenen Meisterbriefe überreicht. Zahlreiche Gratulanten aus Politik und dem Handwerk beglückwünschten und dankten für die erbrachten Leistungen in ihren Gewerken und bei der Führung ihrer Betriebe. „Sie haben Werte geschaffen. Seien Sie versichert: Die sächsische Politik weiß um die Wichtigkeit des Handwerks für den Freistaat. Ich unterstütze das Ansinnen des Handwerks nach der Novellierung der Handwerksordnung.“ Diese Worte des Landtagspräsidenten Matthias Rößler zielen auf das notwendige Denken und Handeln zum Thema Wiedereinführung des Meisterbriefes. Dem kann sich die Kreishandwerkerschaft Region Meißen nur anschließen, ebenso den vielen Glückwünschen zu 50 Jahren Meistertitel, insbesondere für die Altmeister der eigenen Region.(KHS)

(KHS)