.

WIR! bewegen was im Riesaer Rittergut

Autor: root 30.04.2021
Das Luftbild des alten Ritterguts Riesa zeigt die Größendimensionen und das Potenzial für die Nutzung

Im Projekt „WIR! – Das Handwerk als Innovationsmotor in der Elberegion Meißen" wird die Projektentwicklung für das alte Rittergut in Riesa unter Federführung der Kreishandwerkerschaft Region Meißen und dem Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V. vorangetrieben. Neben einem Konzept für die künftige Nutzung steht vor allem die Sanierung des Gebäudes im Vordergrund.

 

weiter lesen ...

ProzessHandwerk und Kreativdialog gestartet, Offene Werkstatt und WIR! gehen online

Autor: root 10.02.2021
Es geht voran: Der erste Teil der Homepage der Innovationsakademie ist online

Pünktlich mit dem neuen Jahr ist in unserem Projekt „Innovationsakademie des Handwerks – Das Handwerk als Innovationsmotor für die Elberegion Meißen" ein weiteres Teilprojekt gestartet. Im „ProzessHandwerk" werden die Arbeitsabläufe in der Bäckerei Liebscher aus Weinböhla und in der Croissanterie Frieder Francke GmbH aus Torgau detailliert unter die Lupe genommen.

 

weiter lesen ...

Kein Stillstand in der Offenen Werkstatt – trotz Corona

Autor: root 06.01.2021
Die Schüler lassen ihrer Kreativität im Handwerkercamp „Mal mal! Gestalte deine eigene Wand!“ freien Lauf

Alle sagten: „Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht. So arbeiten WIR! in der Offenen Werkstatt. Viel wurde im ersten Jahr in der Umsetzung des Innovationsprojekts Bildung vor allem mit unkonventionellen Mitteln geschaffen. Immer mit dem Ziel, die Jugendlichen zwischen der 8. und 10. Klasse aus unserer Region von der Offenen Werkstatt und vom Handwerk zu überzeugen.

 

weiter lesen ...

Berufsorientierung, Digitalisierung und Kompetenzentwicklung – die drei großen Themen der 3. Innovationskonferenz

Autor: root 03.11.2020
Aufgrund der Corona-Einschränkungen konnte nur eine begrenzte Anzahl an Gästen eingeladen werden

Anfang Oktober 2020 fand in der Offenen Werkstatt die 3. Innovationskonferenz für unser Projekt „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region" statt. Ziel war es, eine rege Diskussion unter den rund 50 geladenen Vertretern des Handwerks, der Schulen und verschiedener Institutionen aus der Region anzuregen und auf diesem Weg neue Impulse für das Projekt zu erhalten.

 

weiter lesen ...

Der Startschuss ist gefallen – Kreishandwerkerschaft gewinnt WIR!-Projekt

Autor: root 27.03.2019
Das Projektbündnis v. l. n. r.: Peter Liebe (Kreishandwerksmeister), Robert Meyer (Uni Leipzig), Andreas Barth (Studienakademie Riesa), Prof. Dr. Utz Dornberger (SMILE/ Uni Leipzig), Josephine Hage (Landesverband für Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V.), Prof. Dr. Ute Schröter-Bobsin (Studienakademie Riesa), Sybille Stenzel (Qualifizierungszentrum Region Riesa), Thomas Lehr (Conoscope GmbH), Stephan Franck (Kreishandwerkerschaft Region Meißen), Jens-Torsten Jacob (Kreishandwerkerschaft Region Meißen) April 2019


Für Peter Liebe (Kreishandwerksmeister) lag die Sache in seiner Rede beim Neujahrsempfang Mitte Februar 2019 ganz klar auf der Hand: Das Jahr 2019 ist das Jahr der Entscheidung. Damit spielte er im Beisein von Handwerkern, Landespolitikern, Landrat und Oberbürgermeistern sowohl auf die kommenden Europa- und Landtagswahlen als auch auf das WIR!-Projekt der Kreishandwerkerschaft und ihrer Projektpartner an.

weiter lesen ...

Leichtbauinnovationen aus Faserverbundwerkstoffen – eine Chance für das Handwerk?

Autor: root 06.02.2019
2019_01_S13_1 Januar 2019


Leichtbau durch den Einsatz von neuen innovativen Materialien ist in der industriellen Anwendung absolut im Trend. Dabei spielen insbesondere die Faserverstärkten Kunst-stoffe (FVK) zunehmend eine immer stärkere Rolle.

 

weiter lesen ...