.

„Mein Mitarbeiter arbeitet ohne den passenden Berufsabschluss so gut wie ein Geselle. Lassen sich seine Kompetenzen anerkennen?“

Autor: root 03.11.2020
VALIKOM

Menschen ohne formalen Berufsabschluss haben es in der Arbeitswelt nicht immer leicht. Ihnen fehlt ein anerkannter Nachweis über das, was sie können. Um das Know-how dieser Personen sichtbar und so für den Arbeitsmarkt besser nutzbar zu machen, wurde im Projekt ValiKom ein Verfahren entwickelt, mit dem berufsrelevante Kompetenzen bewertet und zertifiziert (validiert) werden können, die außerhalb des formalen Bildungssystems erworben worden sind.

 

weiter lesen ...

Finanzielle Verbesserungen bei der Berufsausbildungsbeihilfe

Autor: root 07.08.2019
August 2019


Erhöhung der Bedarfssätze nimmt die Agentur für Arbeit für laufende Fälle automatisch vor. Gute Nachricht für alle Ausbildungsanfänger, die fern der elterlichen Wohnung ihre Ausbildung aufnehmen oder bereits absolvieren. Zum Start des Ausbildungsjahres am 1. August 2019 steigt die Berufsausbildungsbeihilfe für Auszubildende. Auch das Ausbildungsgeld für junge Menschen mit Behinderung wird erhöht. Der Staat fördert nicht nur Studierende und Schüler mit dem BAföG, sondern mit der Berufsausbildungsbeihilfe unterstützt er auch junge Menschen, die eine betriebliche oder außerbetriebliche Berufsausbildung machen.

 

weiter lesen ...