.

Das Handwerk als Innovationsmotor startet

Die ehemalige Bauhalle auf der Langen Straße Juni 2019


Das Handwerk als treibende Kraft Ein innovativer Ansatz dabei wird sein, dass das Handwerk selbst über Form, Inhalt und Materialien bestimmt, welche in der offenen Werkstatt (Bauhalle Lange Straße) umgesetzt werden oder zum Einsatz kommen. Dabei spielen die Gewerke „Bau", „Elektro" und „Metall" in der ersten Runde des Projekts eine wesentliche Rolle. 

weiter lesen ...

Auf ein Wort - Zunftglocke 03/2019

Von Peter Liebe, Kreishandwerksmeister 

vorstand_Peter_Liebe.jpg

Liebe Handwerkskolleginnen, liebe Handwerkskollegen,

die letzten Wochen waren geprägt von den Wahlkämpfen zur Europawahl und den Kommunalwahlen. Während Letztere bei uns in Sachsen eher ruhig abliefen, war die Europawahl doch sehr umkämpft.
Jetzt hat der Wähler entschieden und für mich überraschend wird einigen Parteien kommunalweit weniger zugetraut als auf Europäischer Ebene. So unterschiedlich sind die Ergebnisse.

weiter lesen ...

Obermeistertagung / Mitgliederversammlung am 10. April 2019 in Großenhain

Angeregte Diskussion bei der Versammlung April 2019


Der Kreishandwerksmeister Peter Liebe eröffnete die Obermeistertagung / Mitgliederversammlung und begrüßte die anwesenden Obermeister, die gewählten Vertreter der Innungen und Gäste, Franziska Schork (IAB Institut für Arbeitsmarkt- und Berufs- forschung), Walter Klein und René Uhlig (Signal Iduna).

 

weiter lesen ...

Auf ein Wort - Zunftglocke 02/2019

Von Jens-Torsten Jacob, Geschäftsführer | Zunftglocke 02/2019

Jens Torsten Jacob Geschäftsführer

Liebe Leser,
mit großer Freude haben wir die Entscheidung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten, dass die Kreishandwerkerschaft Region Meißen mit ihrem Bündnispartner den Zuschlag für die Umsetzung des Projektes „WIR – Wandel durch Innovation in der Region" bekommt.

weiter lesen ...

Information zur Schaffung neuer Teilhabechancen für Langzeitarbeitslose

Januar 2019


Der Gesetzgeber hat mit dem Teilhabechancengesetz 10. SGB II-ÄndG, welches zum 1. Januar 2019 in Kraft getreten ist, den Einstieg in den Sozialen Arbeitsmarkt er- möglicht.

weiter lesen ...

Auf ein Wort - Zunftglocke 01/2019

Von Peter Liebe, Kreishandwerksmeister | Zunftglocke 01/2019

vorstand_Peter_Liebe.jpg

Liebe Leser,
auch wenn das Jahr schon einige Tage hinter sich hat, möchte ich dennoch all unseren Handwerkskollegen/-innen und Freunden des Handwerks ein erfolgreiches Jahr wünschen, gesegnet mit vielen guten Aufträgen und Bestellungen, die wir gern bei bester Gesundheit für unsere Kunden erledigen werden. Das Jahr 2019 wird in vielerlei Hinsicht ein Jahr der Entscheidungen.

weiter lesen ...

Ausbildungspreis 2018

Philipp Kelm (mitte) und Martin Lorenz (2. von rechts) – die Träger des Ausbildungspreises 2018Januar 2019


Der Ausbildungspreis ist, wie der Name sagt, eine Auszeichnung für sehr gute Leistungen in der Ausbildung. Wer seine Lehre in Theorie und Praxis mit einer Gesamtnote von 1,9 und besser abschließt, erhält sie.

 

weiter lesen ...

„Wir wählen keine Zyniker“ –Neujahrsempfang des Handwerks

Zum Wohle beim Handwerkertrunk! Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer setzt den Krug mit edlem Meißner Wein an. Januar 2019


Zum traditionellen Neujahrsempfang im edlen Festsaal des Romantikhotels „Burgkeller" in Meißen hatte die Kreishandwerkerschaft Region Meißen wichtige Leute rund um das Handwerk eingeladen.

 

weiter lesen ...

Obermeistertagung im Zeichen der Digitalisierung

Die Fachplanung in der virtuellen Realität  Dezember 2018


Wo wäre die Menschheit ohne Innovationen? Schon immer gab es kreative Handwerker, die den entscheidenden Schritt mit vorhandenen Technologien weitergegangen sind. Schauen wir auf Leornardo da Vincis umfangreiches Lebenswerk, so wird deutlich, dass er unter anderem als geschickter Handwerker bereits an der Schwelle der Neuzeit seinen Zeitgenossen weit voraus war. Nicht immer gelingt jedoch der weite Wurf.

weiter lesen ...

Auf ein Wort - Zunftglocke 06/2018

Von Jens-Torsten Jacob, Geschäftsführer | Zunftglocke 06/2018

Jens Torsten Jacob Geschäftsführer

Liebe Leser,
dem Handwerk geht es gut, so die Konjunkturanalyse der Handwerkskammer Dresden. Das spüren auch wir in der Kreishandwerkerschaft. Immer häufiger bekommen wir Anrufe von Leuten, die einen Handwerker suchen. Viele Handwerker berichten, dass sie gern auch weitere Aufträge angenommen hätten, allerdings fehlt ihnen das geeignete Personal.

weiter lesen ...