.

Bau-BG Unbedenklichkeitsbescheinigung Generalunternehmerhaftung

Autor: root 03.09.2020
KHS Logo weiss blau

Es bedarf einer lückenlosen qualifizierten Unbedenklichkeitsbescheinigung für den gesamten Zeitraum des Auftragsverhältnisses. Gemäß § 28 e Absatz 3 a SGB IV haftet ein Unternehmer des Baugewerbes, der einen anderen Unternehmer mit der Erbringung von Bauleistungen i. S. d. § 101 Absatz 2 SGB III beauftragt, im Zusammenhang mit Gesamtsozialversicherungsbeiträgen der Arbeitnehmer ihrer Nach-/Subunternehmer wie ein selbstschuldnerischer Bürge.

weiter lesen ...

Dialogrunde der Maurer- und Betonbauer – Die Dinge selbst in die Hand nehmen

Autor: root 07.06.2019
Obermeister Möbius (links) im Gespräch mit den Jungmeistern Juni 2019


Als Thomas Möbius Anfang der 90er Jahre seinen Vater Reinhard zum ersten Mal zu einer Innungssitzung begleitet, war er durchaus skeptisch. „Ich dachte damals, Innungstreffen sind nur etwas für die älteren Semester. Aber mir wurde schnell klar: Da ist Potenzial. Denn bei den Innungskollegen wurden zahlreiche Themen unseres Gewerks besprochen", erinnert sich der Geschäftsführer der TSM Bau GmbH Riesa.

 

weiter lesen ...