.

Innungsfahrt nach Dorfchemnitz Blockhausen

Innungsmitglieder beim Schausägen Juni 2019


Am 10. Mai 2019 führte die Innung Sanitär Heizung Klimatechnik Riesa-Meißen-Großenhain ihre alljährliche Innungsfahrt durch. 10.00 Uhr starteten die Teilnehmer in diesem Jahr Richtung Dorfchemnitz Blockhausen. 16 Innungsbetriebe beteiligten sich an der Fahrt.

 

weiter lesen ...

Ofenbauertag in Radeburg

Teilnehmer der Besichtigung des Tagesbaues ... Juni 2019


Gewohnt zahlreich war die Teilnahme an der Jahreshauptveranstaltung der Innung des Ofen- und Luftheizungsbauer-, Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerks Ostsachsen. Schon ein Jahr im Voraus stand der diesjährige Veranstaltungsort für den Ofenbauertag fest: das Schamottewerk Radeburg GmbH hatte sich als interessante Lokalität angeboten.

 

weiter lesen ...

Freisprechung

Die freigesprochenen Junggesellen in der Traditionsschmiede Seerhausen nach der Zeugnisübergabe Juni 2019


Der 25. April 2019 stand für die Metallinnungen Riesa-Großenhain und Meißen ganz im Zeichen der feierlichen Freisprechung der Gesellen. Traditionell wurde die Übergabe der Zeugnisse und Gesellenbriefe in der Traditionsschmiede Seerhausen durchgeführt.

 

weiter lesen ...

Sächsische Bäcker stellen mit einem neu gewählten Vorstand die Weichen für die Zukunft

Übergabe Goldene Ehrennadel: Dr. Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, Matthias Brade, Roland Ermer, Landesobermeister LIV Saxonia (v. l. n. r.) Mai 2019


Am 19. Mai 2019 lud der Landesinnungsverband Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen zur 29. Jahresmitgliederversammlung nach Riesa ein. Zahlreiche Delegierte aus 18 verschiedenen Bäcker-Innungen in Sachsen nahmen an dem jährlich stattfindenden Treffen teil.

 

weiter lesen ...

Bill Quaas engagiert sich ehrenamtlich für den Erhalt der über 120-jährigen Jahnhalle in Meißen

Ehrenamt gehört für Malermeister Bill Quaas dazu. Der 58-Jährige engagiert sich in der Bürgerstiftung Meißen für den Erhalt der Jahnhalle sowie in der Malerinnung Meißen. Privat restauriert der Meißner sein Wohnhaus aus dem 17. Jahrhundert. Juni 2019


Generationen von Meißner Bürgern haben in der Jahnhalle Sport getrieben und ver- binden beste Erinnerungen mit dem markanten Jugendstilbau Baujahr 1895. Doch seit langem steht das denkmalgeschützte Gebäude leer. Der Hausschwamm im Mauerwerk und das marode Dach setzen dem einstigen Sportlerdomizil schwer zu.

 

weiter lesen ...

Das Handwerk als Innovationsmotor startet

Die ehemalige Bauhalle auf der Langen Straße Juni 2019


Das Handwerk als treibende Kraft Ein innovativer Ansatz dabei wird sein, dass das Handwerk selbst über Form, Inhalt und Materialien bestimmt, welche in der offenen Werkstatt (Bauhalle Lange Straße) umgesetzt werden oder zum Einsatz kommen. Dabei spielen die Gewerke „Bau", „Elektro" und „Metall" in der ersten Runde des Projekts eine wesentliche Rolle. 

weiter lesen ...

Die Datenhoheit im Netz erobern und behalten

Juni 2019


Das Internet lebt von Daten, sie sind das elektronische Blut, das es am Leben erhält. Die Digitalisierung führt zu einer Explosion der Datenmenge. Die richtigen Daten im Netz sichern – ob man will oder nicht – das Überleben.

 

weiter lesen ...

Abschied aus der aktiven Politik

Juni 2019


Wir bedanken uns bei Hermann Winkler für seine verdienstvolle Tätigkeit als Abgeordneter im Europäischen Parlament. Begleitet war dieses Amt sowohl von positiven als auch vielleicht weniger erfolgreichen Ereignissen. Nach 29 Jahren politischer Arbeit in und für den Freistaat Sachsen nehmen Sie, eher unfreiwillig, Abschied aus der aktiven Politik.

weiter lesen ...

Auf ein Wort - Zunftglocke 03/2019

Von Peter Liebe, Kreishandwerksmeister 

vorstand_Peter_Liebe.jpg

Liebe Handwerkskolleginnen, liebe Handwerkskollegen,

die letzten Wochen waren geprägt von den Wahlkämpfen zur Europawahl und den Kommunalwahlen. Während Letztere bei uns in Sachsen eher ruhig abliefen, war die Europawahl doch sehr umkämpft.
Jetzt hat der Wähler entschieden und für mich überraschend wird einigen Parteien kommunalweit weniger zugetraut als auf Europäischer Ebene. So unterschiedlich sind die Ergebnisse.

weiter lesen ...

BWA: So lesen Sie Ihre betriebswirtschaftliche Auswertung

Juni 2019


Viele Unternehmer erhalten monatlich eine betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) von ihrem Buchhalter oder Steuerberater und heften sie ungelesen ab. Das ist schade, verzichten sie doch auf eine wertvolle Informationsquelle über die wirtschaftliche Lage und die Leistungskraft, aber auch die Schwachstellen ihres Betriebs.

 

weiter lesen ...