.

Offener Brief des Obermeisters der Uhrmacherinnung

August 2019


Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Gründung der Innung der Uhrmacher Ostsachsen begeht im kommenden Jahr ein rundes Jubiläum. Am 9. April 1990 wurde sie gegründet und würde somit 30 Jahre alt werden. Nicht jede Innung kann auf ein erfolgreiches Wirken seit der Wende verweisen. Manfred Kuge aus Riesa hat die Innung seit ihrer Gründung als Obermeister geführt. 2006 übergab er den Staffelstab an mich. Inzwischen habe ich das Amt des Obermeisters seit 13 Jahren inne und bemühe mich seit geraumer Zeit, einen Nachfolger zu finden.

weiter lesen ...

Online-Bewertungen – Keine Scheu vor der Meinung des Kunden (Teil 1)

August 2019


Jeder Handwerker tut gewöhnlich viel dafür, sich ein hohes Ansehen bei tatsächlichen und potenziellen Kunden zu erwerben. Aber vielen fällt es schwer, ihren guten Ruf aus der realen Welt in ihre digitale Existenz zu übertragen. Kundenstimmen und -bewertungen sind der Türöffner für neue Kunden. In Zeiten des boomenden Internets und Online-Marktes bilden sie dem Interessenten eine sichere Orientierung.

 

weiter lesen ...

Neue Sonderabschreibung für Mietwohnungsneubau

August 2019


Für neue Wohnungen kann entsprechend des neu eingeführten § 7 b EstG nunmehr neben der regulären linearen Abschreibung eine neue Sonderabschreibung abgezogen werden. Sie beträgt im Jahr der Anschaffung oder Herstellung und in den folgenden drei Jahren bis zu jährlich fünf Prozent.

 

weiter lesen ...

Verleihung der Goldenen Meisterbriefe 2019

Die Goldenen Meister 2019 aus unserem Kreis Mai 2019


Aber auch hier auf Erden wurde zumindest für viele Damen und Herren persönlich Geschichte gemacht. Sie legten vor der handwerklichen Prüfungskommission ihre Meisterprüfungen ab. Jetzt, 50 Jahre später, wurde diesen Handwerksmeisterinnen und -meistern die Ehre zuteil, innerhalb eines feierlichen Festaktes ihren Goldenen Meisterbrief entgegenzunehmen.

weiter lesen ...

Auf ein Wort - Zunftglocke 04/2019

Von Jens-Torsten Jacob, Geschäftsführer | Zunftglocke 04/2019

Jens Torsten Jacob Geschäftsführer

Liebe Leser,
rund acht Prozent der Schulabgänger haben im letzten Jahr in Sachsen die Schule ohne Zeugnis verlassen. Das sind etwa 2.600 Jugendliche, die für eine Ausbildung nicht geeignet sind. Dieser Fakt ist umso kritischer zu betrachten, wenn man weiß, dass immer mehr Lehrstellen bei uns im Handwerk unbesetzt bleiben.

weiter lesen ...

Stellenangebot Projektmanagement

KHS-Logo 22. Juli 2019


Zur Unterstützung des Projektes „Das Handwerk als Innovationsmotor in der Elberegion Meißen suchen wir ab 01.10.2019 wir für unser Team in Riesa eine/-n Mitarbeiter/-in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

 

weiter lesen ...

Innungsfahrt nach Dorfchemnitz Blockhausen

Innungsmitglieder beim Schausägen Juni 2019


Am 10. Mai 2019 führte die Innung Sanitär Heizung Klimatechnik Riesa-Meißen-Großenhain ihre alljährliche Innungsfahrt durch. 10.00 Uhr starteten die Teilnehmer in diesem Jahr Richtung Dorfchemnitz Blockhausen. 16 Innungsbetriebe beteiligten sich an der Fahrt.

 

weiter lesen ...

Ofenbauertag in Radeburg

Teilnehmer der Besichtigung des Tagesbaues ... Juni 2019


Gewohnt zahlreich war die Teilnahme an der Jahreshauptveranstaltung der Innung des Ofen- und Luftheizungsbauer-, Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerks Ostsachsen. Schon ein Jahr im Voraus stand der diesjährige Veranstaltungsort für den Ofenbauertag fest: das Schamottewerk Radeburg GmbH hatte sich als interessante Lokalität angeboten.

 

weiter lesen ...

Freisprechung

Die freigesprochenen Junggesellen in der Traditionsschmiede Seerhausen nach der Zeugnisübergabe Juni 2019


Der 25. April 2019 stand für die Metallinnungen Riesa-Großenhain und Meißen ganz im Zeichen der feierlichen Freisprechung der Gesellen. Traditionell wurde die Übergabe der Zeugnisse und Gesellenbriefe in der Traditionsschmiede Seerhausen durchgeführt.

 

weiter lesen ...

Sächsische Bäcker stellen mit einem neu gewählten Vorstand die Weichen für die Zukunft

Übergabe Goldene Ehrennadel: Dr. Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, Matthias Brade, Roland Ermer, Landesobermeister LIV Saxonia (v. l. n. r.) Mai 2019


Am 19. Mai 2019 lud der Landesinnungsverband Saxonia des Bäckerhandwerks Sachsen zur 29. Jahresmitgliederversammlung nach Riesa ein. Zahlreiche Delegierte aus 18 verschiedenen Bäcker-Innungen in Sachsen nahmen an dem jährlich stattfindenden Treffen teil.

 

weiter lesen ...