.

Steuerrecht

Autor: root 11.07.2012

Rund um das Thema Steuerrecht erhalten Sie hier eine kleine Auswahl.

Last-minute-Tips zum Jahreswechsel

Autor: root 14.12.2021
KHS Logo weiss blau

Nur noch wenige Tage, dann endet das Wirtschaftsjahr 2021. Bis Silvester könnte man aber noch den ein oder anderen Steuertipp beherzigen, um die Steuerlast für 2021 zu beeinflussen. 1. Kauf von Hard- und Software: Ab 2021 gilt hierfür eine nur noch einjährige Nutzungsdauer. 

weiter lesen ...

Kurzüberblick zur Photovoltaikanlage

Autor: root 05.10.2021
Photovoltaikanlage auf dem Dach

Immer häufiger werden auf privaten Gebäuden, aber auch Vermietungsobjekten und Betriebsgebäuden Photovoltaikanlagen installiert, künftig sogar gesetzlich verpflichtend. Nur einigen Eigentümern ist bewusst, dass damit eine ganze Palette von nicht nur steuerlichen Verpflichtungen regelmäßig zu erfüllen sind. So ist zu unterscheiden, wie der Strom genutzt werden soll.

weiter lesen ...

Rücklage für Ersatzbeschaffung bei höherer Gewalt

Autor: root 04.10.2021

In diesen Wochen haben wir erlebt, wie durch Naturereignisse privates und betriebliches Vermögen in kürzester Zeit zerstört werden kann. Und so manch ein betroffener Unternehmer fragt sich, wie steuerlich seine zerstörten Betriebsgebäude, seine Maschinen und die Versicherungserstattung zu behandeln sind.

weiter lesen ...

Gold als Betriebsvermögen

Autor: root 09.06.2021

Geld wirft zurzeit und voraussichtlich auch künftig so gut wie keine Zinsen mehr ab. Daher – und auch aus Angst vor Geldentwertungen – schichten zahlreiche Steuerpflichtige ihr Geld in Gold um, was die Goldpreisentwicklung der letzten Monate beweist. Kann Gold als Betriebsvermögen behandelt werden?

weiter lesen ...

Erbschaftsteuer und Freibeträge

Autor: root 30.04.2021

Im Erbfall erhält bei unbeschränkter Steuerpflicht jeder Erwerber in Abhängigkeit von seiner Steuerklasse einen Freibetrag. Dadurch kann Vermögen bis zu diesem Wert steuerfrei vererbt oder verschenkt werden. Im Folgenden sind die Freibeträge und Steuerklassen dargestellt: Steuerklasse I: Ehegatte, eingetragener Lebenspartner, Kinder, Stiefkinder und Kinder verstorbener Kinder, Enkelkinder, Eltern und Großeltern (bei Erbschaften)

weiter lesen ...

Umstellung Umsatzsteuer

Autor: root 10.02.2021

Die jetzt umgesetzte Änderung bei den Umsatzsteuersätzen ist in mehrfacher Hinsicht einmalig. Zum ersten Mal seit Einführung des heute gültigen Umsatzsteuersystems mit Vorsteuerabzugsberechtigung zum 1. Januar 1968 kam es zu einer Absenkung des Umsatzsteuersatzes. Nun wird die temporäre Absenkung des Umsatzsteuersatzes bei Anhebung zum 1. Januar 2021 zu Übergangsschwierigkeiten führen.

 

weiter lesen ...

Absetzbarkeit von Kosten im Homeoffice

Autor: root 03.11.2020

Viele von uns gingen wegen Corona von heute auf morgen ins Homeoffice. Doch was wird mit den Kosten, die sonst im Büro der Arbeitgeber übernimmt? In der Steuererklärung 2020 machen Angestellte wie in jedem Jahr ihre beruflichen Aufwendungen als Werbungskosten geltend.

 

weiter lesen ...

Umsatzsteuersenkung: Das müssen Sie ab dem 1. Juli 2020 wissen

Autor: root 03.07.2020
Juli 2020


Der Kernpunkt des am 12. Juni 2020 beschlossenen Konjunkturprogramms ist die temporäre Senkung der Umsatzsteuersätze von 19 % auf 16 % bzw. 7 % auf 5 % vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020.

 

weiter lesen ...

Besteuerung beim Online-Handel

Autor: root 23.04.2019
April 2019


Seit 2019 gibt es in Deutschland verschärfte Regelungen für Betreiber von Online-Marktplätzen. Diese resultieren aus dem Ziel, Umsatzsteuerhinterziehungen vorzubeugen.

 

weiter lesen ...