Sie sind hier: Start / Kreishandwerkerschaft

.

Der Ausbildungspreis 2017

Preisträgerin Ruth Trommer im Kreise der GratulantenDas steht für ausgezeichnete Leistungen als Bilanz einer hervorragend abgeschlossenen Berufsausbildung. Im Jahr 2017 erreichte dies Goldschmiedin Ruth Trommer.

Seit 15 Jahren würdigt die Kreishandwerkerschaft Region Meißen gemeinsam mit ihren Partnern, der IKKclassic und der Signal Iduna, diese Ergebnisse u. a. mit einem Pokal.

Frau Ruth Trommer war 2017 die herausragende Auszubildende, die die strengen Anforderungen erfüllte und mit einem Notendurchschnitt von 1,2 dafür ausgezeichnet werden konnte. Sichtlich stolz nahm sie die Auszeichnung im Kreis ihres Meisters, Herrn Matthias Baldauf, Uhrmachermeister aus Coswig, entgegen. Bleibt zu hoffen, dass die erreichten Ziele von Ruth Trommer viele Nachahmer findet.

Wir würden es sehr begrüßen, in diesem Jahr viel mehreren Jugendlichen nach absolvierter Ausbildung diese Würdigung zuteil werden zu lassen.

(KHS)


.